Passer au contenu principal
Rechercher

Medical Science Liaison Manager (m/w/d) im Indikationsbereich RIA (Respiratory, Inflammation & Autoimmunity) für das Gebiet Göttingen, Erfurt, Leipzig, Dresden

Lieu Wedel, Schleswig-Holstein, Allemagne Job ID R-073474 Date de publication 02/06/2020

Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten im Bereich Herz-Kreislauf und Stoffwechsel, Onkologie sowie Atemwegserkrankungen. Neben diesen Kerntherapiegebieten forscht AstraZeneca ebenfalls in den Bereichen Autoimmunerkrankungen, Neurowissenschaften und Infektionen. Weitere Informationen finden Sie auf www.astrazeneca.de.

Bei AstraZeneca gehen wir mit gutem Beispiel voran –wir entwickeln zielgerichtet eine starke Pipeline. Als Teil unseres Teams bieten wir Ihnen eine Bandbreite von Chancen, neugierig und auf dem neusten Stand zu sein. Wir ermutigen Sie, einzigartige Arbeit zu leisten, die profunde Auswirkungen auf Wissenschaft und Medizin hat. Wir erforschen Innovationen und stellen uns Herausforderungen, um das Wohlergehen von Patienten auf der ganzen Welt zu fördern. Im Bereich der Atemwegserkrankungen verändern wir die Bekämpfung von Krankheiten und den Gesundheitszustand von Patienten mit Asthma und chronisch-obstruktiven Lungenerkrankungen. Seit 40 Jahren erweitern wir die Grenzen der Wissenschaft im Bereich der Atemwegserkrankungen und fokussieren uns weiterhin darauf, wissenschaftliche Durchbrüche zu erzielen. Dabei stehen für uns die Patienten im Mittelpunkt, damit wir ihre bislang unerfüllten medizinischen Bedürfnisse mithilfe von maßgeschneiderten Therapien, Geräten und unterstützenden Hilfsmitteln erfüllen können.

Wir suchen Sie als

Medical Science Liaison Manager (m/w/d)

im Indikationsbereich RIA (Respiratory, Inflammation & Autoimmunity) für das Gebiet Göttingen, Erfurt, Leipzig, Dresden.

Einfluss nehmen:

  • Aufbau und kompetente Weiterentwicklung von externen Experten, Referenten und medizinisch-wissenschaftlichen Zentren
  • Aktive Mitarbeit im Key Account Team
  • Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Fachgesellschaften
  • Konzeption, Budgetierung, Initiierung und Umsetzung überregionaler und regionaler wissenschaftlicher Projekte, u.a. Fortbildungsveranstaltungen
  • Teilnahme an internationalen, nationalen und regionalen Kongressen und Symposien
  • Unterstützung bei internen und externen Studienprojekten
  • Erstellen wissenschaftlicher Präsentationsmaterialien
  • Planung und Umsetzung von internen und externen Weiterbildungsprogrammen
  • Aktive cross funktionale Zusammenarbeit, u.a. mit Marketing und Vertrieb

Stärken beweisen:

  • abgeschlossener naturwissenschaftlicher (bevorzugt medizinischer oder pharmazeutischer) Hochschulabschluss, sowie eine hohe medizinisch-wissenschaftliche Kompetenz
  • Fähigkeit zur zügigen und selbstständigen Einarbeitung in neue Indikationen und Sachverhalte
  • Erfahrungen als MSLM, sowie im Bereich Respiratory sind von Vorteil
  • Erfahrung in der aktiven Gestaltung von Projekten sowie in der Arbeit in cross funktionalen Teams
  • sehr gute Fähigkeiten in Gesprächs- und Präsentationstechniken
  • Fähigkeit zu strategischem Denken und Umsetzung Stärke
  • hohe intrinsische Motivation
  • hohes Maß an Team- und Kooperationsfähigkeit
  • soziale Kompetenz und sehr sicheres Auftreten
  • Selbstständigkeit und hohe persönliche Flexibilität im Aufgabenfeld
  • Reisebereitschaft
  • sehr gute EDV-Kenntnisse
  • fließende Englischkenntnisse

Freuen Sie sich auf:

  • Attraktive Pipeline und innovative Produkte
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen Arbeitsumfeld
  • Vertrauen, Wertschätzung und Raum für Mitgestaltung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Ein attraktives Benefit-Paket
  • Gesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor Ort
  • Nachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des Unternehmens

Ein herausforderndes und hochkompetitives Umfeld motiviert Sie? Sie haben Lust sich einzubringen, sind ein echter Teamplayer und haben Spaß am Erfolg und daran ambitionierte Ziele zu erreichen?



AstraZeneca embraces diversity and equality of opportunity. We are committed to building an inclusive and diverse team representing all backgrounds, with as wide a range of perspectives as possible, and harnessing industry-leading skills. We believe that the more inclusive we are, the better our work will be. We welcome and consider applications to join our team from all qualified candidates, regardless of their characteristics. We comply with all applicable laws and regulations on non-discrimination in employment (and recruitment), as well as work authorisation and employment eligibility verification requirements.

De nouvelles offres d'emploi sont disponibles.

Inscrivez vous pour être le premier à recevoir "les nouvelles offres d'emploi" ou "les offres d'emplois mises à jour".

Interessé(e) parSearch for a category and select one from the list of suggestions. Search for a location and select one from the list of suggestions. Finally, click “Add” to create your job alert.

Glassdoor logo Rated four stars on Glassdoor

Une culture d'entreprise inspirante, des missions riches, des managers qui accompagnent et soutiennent. Des opportunités de rotation rapide au sein de l'entreprise. Ils accordent de l'importance à l'inclusion et à la diversité.