Passer au contenu principal
Rechercher

Medical Affairs Lead Vaccines & Infectious Diseases (m/w/d)

Lieu Wedel, Schleswig-Holstein, Allemagne Job ID R-087550 Date de publication 07/27/2020

Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet. Weitere Informationen finden Sie auf www.astrazeneca.de.

Bei AstraZeneca scheuen wir uns nicht, Dinge anders anzugehen. Wir brechen die Norm und setzen Ihre Erwartungen an ein traditionelles Pharmaunternehmen zurück. Wir definieren Arbeit neu und schaffen Innovationen. Dabei haben wir stets unsere Unternehmenswerte im Blick: wir folgen der Wissenschaft und stellen den Patienten an die erste Stelle; wir sind auf Erfolg ausgerichtet, tun das Richtige und leben Unternehmergeist.  

In unserer Business Unit Medical werden die Perspektiven der Medizin und der Patienten zusammengeführt, um die Wirkung unserer Medikamente vor Vermittlern, Regulatoren, Patienten und anderen medizinischen Entscheidungsträgern zu bestätigen. Aus diesem Grund beschäftigt sich die Abteilung unter anderem mit der strategischen Planung und Durchführung wissenschaftlicher Studien. Hierbei werden Patienten stets miteinbezogen, damit ihre Perspektiven in allen Bereichen des Unternehmens reflektiert werden können.

Wir suchen Sie als Medical Affairs Lead Vaccines & Infectious Diseases (m/w/d)

Einfluss nehmen:

  • Attraktive Pipeline und innovative Produkte – die einmalige Gelegenheit unsere Aktivitäten im Bereich der COVID Pandemie aktiv mitzugestalten
  • Leitung des medizinischen Inputs zur strategischen und operativen Geschäftsplanung für den Bereich Impfstoffe / Infektionskrankheiten und entsprechender Produkte, inklusive der Entwicklung medizinischer Brand Pläne.
  • Entwicklung und Umsetzung fortschrittlicher medizinischer Aktivitätenpläne für die Voreinführung und Einführung neuer Impfstoffe / immunologischer Produkte
  • Crossfunktionale Zusammenarbeit mit dem globalen und regionalen Medical Team, um den Einfluss des lokalen Marktes auf die globale Markenstrategie sicherzustellen.
  • Bereitstellung medizinischer Expertenbeiträge zu wichtigen Regierungs-angelegenheiten und Marktzugangsaktivitäten.
  • Aufbau eines starken Netzwerks zu wichtigen externen Entscheidungsträgern im Bereich Immunologie (i.e. Ärzten, Kliniken und anderen Organisationen), um klinische Erkenntnisse sowie Patienteneinblicke in wirtschaftliche und gesundheitspolitische Ziele einfließen zu lassen.
  • Pflege wissenschaftlicher Beziehungen zu Meinungsbildnern, um langfristige, vertrauensvolle und strategische Partnerschaften aufzubauen.
  • Verantwortung für die Planung, Teilnahme und Nachbereitung von Advisory-Boards
  • Sicherstellung, dass die GCP-Anforderungen vollständig und in Übereinstimmung mit dem lokalen Qualitätsmanagementsystem (QMS), SOP und allen anderen AstraZeneca Richtlinien und Standards eingehalten werden.

Stärken beweisen: 

  • Abgeschlossenes medizinisches oder pharmazeutisches Hochschulstudium, PhD im Bereich Impfstoffe / Infektionskrankheiten oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Positionen in der Klinischen Forschung innerhalb des Fachgebiets der Impfstoffe / Infektionskrankheiten / Immunologie
  • Ausgeprägte wissenschaftliche Fachkenntnisse im Bereich der Impfstoffe sowie ein entsprechendes Netzwerk zu Key Stakeholdern
  • Erfahrung sowie entsprechende Erfolge in der Schnittstellenarbeit zwischen Medizin und Marketing
  • Fähigkeit zur zügigen und selbstständigen Einarbeitung in neue Indikationen
  • Sehr gut strukturierte & organisierte, sowie vorausschauende Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Eigenständigkeit, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke sowie eine starke Kundenorientierung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Freuen Sie sich auf:

  • Attraktive Pipeline und innovative Produkte
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen Arbeitsumfeld
  • Vertrauen, Wertschätzung und Raum für Mitgestaltung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Ein attraktives Benefit-Paket
  • Gesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor Ort
  • Nachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des Unternehmens

Ein herausforderndes und hoch kompetitives Umfeld motiviert Sie? Sie haben Lust sich einzubringen, sind ein echter Teamplayer und haben Spaß am Erfolg und daran ambitionierte Ziele zu erreichen? Dann bewerben Sie sich jetzt.



AstraZeneca embraces diversity and equality of opportunity. We are committed to building an inclusive and diverse team representing all backgrounds, with as wide a range of perspectives as possible, and harnessing industry-leading skills. We believe that the more inclusive we are, the better our work will be. We welcome and consider applications to join our team from all qualified candidates, regardless of their characteristics. We comply with all applicable laws and regulations on non-discrimination in employment (and recruitment), as well as work authorisation and employment eligibility verification requirements.

De nouvelles offres d'emploi sont disponibles.

Inscrivez vous pour être le premier à recevoir "les nouvelles offres d'emploi" ou "les offres d'emplois mises à jour".

Interessé(e) parSearch for a category and select one from the list of suggestions. Search for a location and select one from the list of suggestions. Finally, click “Add” to create your job alert.

Glassdoor logo Rated four stars on Glassdoor

Une culture d'entreprise inspirante, des missions riches, des managers qui accompagnent et soutiennent. Des opportunités de rotation rapide au sein de l'entreprise. Ils accordent de l'importance à l'inclusion et à la diversité.