Passer au contenu principal
Rechercher

First Line Sales Manager / Regionalleiter (m/w/d) Infektiologie

Lieu Wedel, Schleswig-Holstein, Allemagne Job ID R-123650 Date de publication 11/15/2021

First Line Sales Manager / Regionalleiter (m/w/d) Infektiologie

Innovativ, dynamisch und nachhaltig: Als eines der weltweit führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie bieten wir bei AstraZeneca die besten Möglichkeiten für Ihre persönliche und berufliche Entwicklung. Denn für uns steht fest: wenn wir eine Chance auf Veränderung sehen, ergreifen wir sie und machen sie möglich. Denn eine Gelegenheit, egal wie klein sie ist, kann der Beginn von etwas Großem sein. Bei der Bereitstellung lebensverändernder Medikamente geht es darum, unternehmerisch zu sein - diese Momente zu finden und ihr Potenzial zu erkennen. Bei uns stellt jeder einzelne Mitarbeitende Patientinnen und Patienten an die erste Stelle.

Für die Erweiterung unseres Portfolios im Bereich der Infektiologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt First Line Sales Manager / Regionalleiter (m/w/d) in den Regionen Nord, West, Süd und Ost.

Einfluss nehmen:

  • Leitung einer Region im Bereich der Infektiologie
  • Konsequente Umsetzung der Firmen- und BU-Strategie
  • Verantwortlich für den Aufbau, das Management sowie die Entwicklung der Vertriebsorganisation mit dem Ziel einer Umsatzmaximierung durch das Erreichen von definierten Umsatz- und Gewinnzielen
  • Entwicklung von Key-Account-Management-Plänen zur effektiven Übertragung der Markenstrategie in regionale Maßnahmenpläne in enger Zusammenarbeit mit den Abteilungen für medizinische Fragen und Marketing
  • Kontaktaufnahme mit wichtigen Meinungsbildnern und Ermöglichung landesweiter Projekte mit Großkunden, z. B. Aufbau von Netzwerken, Unterstützung von fachübergreifender Zusammenarbeit zwischen Infektiologen, Onkologen, Transplantationsmedizinern und anderen Fachgruppen  in Klinik und Praxis
  • Führung, Qualifizierung, Coaching sowie Motivation der Therapy Area Specialists und Verantwortung für die konsequente Weiterentwicklung des Teams in der Region
  • Verantwortung für die Planung und Umsetzung von auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittenen Projekten und Fortbildungskonzepten
  • Budgetverantwortung
  • Durchführung und Gestaltung von Regionstagungen
  • Sicherstellung der crossfunktionalen Zusammenarbeit für bestmögliche Customer Insights und ein optimales Stakeholder Management auf Regionsebene
  • Coaching des Verkaufsteams somit das Erreichen von Zielsetzungen durch Verhaltensentwicklung, z. B. Umsetzung eines Omnichannel-Marketingansatzes, digitale Ressourcen
  • Mitarbeit im crossfunktionalen Brand Team

Stärken beweisen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder naturwissenschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • Geprüfte/r Pharmareferent/in (m/w/d)
  • Langjährige Außendiensterfahrung in einer vergleichbaren Position mit einer starken Erfolgsbilanz in Bezug auf die erfolgreiche Motivation von Vertriebsteams
  • Fundierte Produkt-, Markt- und Kundenkenntnisse im Bereich Specialty Care, z.B. Infektiologie, Immunologie, Onkologie, Transplantologie
  • Mehrjährige Führungserfahrung und Expertise in der Außendienststeuerung unter Einsatz geeigneter Tools
  • Erfahrung in Datenanalyse mit der Fähigkeit, Erkenntnisse in Vertriebsstrategien und Maßnahmenpläne zu übertragen
  • Kenntnisse von Erstattungsstrukturen in Klinik und Praxis, besonders im Zusammenhang mit hochwertigen Specialty Care Therapien
  • Flexible, teamorientierte Einstellung, Bereitschaft zur Einbringung eigener Kompetenzen zwecks Umsetzung von Projekten mit hoher Priorität für AstraZeneca
  • Sicheres Auftreten, Überzeugungskraft und Begeisterungsfähigkeit auch in schwierigen Situationen sowie situationsgerechter Einsatz der Führungsstile
  • Sicherer Umgang mit MS Office, gängiger Projektmanagement-Tools und Kenntnisse von CRM-Systeme
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Freuen Sie sich auf

  • eine attraktive Pipeline und innovative Produkte
  • individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und den Fokus auf lebenslanges Lernen
  • viel Vertrauen, Wertschätzung und Raum für Mitgestaltung in einem fokussierten und leidenschaftlichen Team
  • ein diverses, inklusives und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld, das der Charta der Vielfalt verpflichtet ist und Unterschiede nicht nur zulässt, sondern aktiv fördert
  • ein nachhaltiges Unternehmen, welches bis 2025 klimaneutral wird



AstraZeneca embraces diversity and equality of opportunity. We are committed to building an inclusive and diverse team representing all backgrounds, with as wide a range of perspectives as possible, and harnessing industry-leading skills. We believe that the more inclusive we are, the better our work will be. We welcome and consider applications to join our team from all qualified candidates, regardless of their characteristics. We comply with all applicable laws and regulations on non-discrimination in employment (and recruitment), as well as work authorisation and employment eligibility verification requirements.

De nouvelles offres d'emploi sont disponibles.

Inscrivez vous pour être le premier à recevoir "les nouvelles offres d'emploi" ou "les offres d'emplois mises à jour".

Interessé(e) parSearch for a category and select one from the list of suggestions. Search for a location and select one from the list of suggestions. Finally, click “Add” to create your job alert.

Glassdoor logo Rated four stars on Glassdoor

Une culture d'entreprise inspirante, des missions riches, des managers qui accompagnent et soutiennent. Des opportunités de rotation rapide au sein de l'entreprise. Ils accordent de l'importance à l'inclusion et à la diversité.